Lawinengefahr

Lawinengefahr

  • Title: Lawinengefahr
  • Author: Michael Hoffmann
  • ISBN: 3405159741
  • Page: 342
  • Format:
  • Popular Books, Lawinengefahr By Michael Hoffmann This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Lawinengefahr, essay by Michael Hoffmann. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • Lawinengefahr Michael Hoffmann
      342 Michael Hoffmann
    • thumbnail Title: Lawinengefahr Michael Hoffmann
      Posted by:Michael Hoffmann
      Published :2018-012-06T01:07:21+00:00

    About " Michael Hoffmann "

  • Michael Hoffmann

    Michael Hoffmann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Lawinengefahr book, this is one of the most wanted Michael Hoffmann author readers around the world.

  • 160 Comments

  • Anhand dreier Beispiele werden Fragen aufgeworfen, bei denen auch durch Munters Reduktionsmethode keine ausreichenden Antworten geboten werden. Und das bei nicht unbedingt extremene Sonderfallsituationen, sondern bei durchaus "alltourlichen" Situationen.Anhand dieser Beispiele wird die aktuelle Lawinen-Modellvorstellung vorgestellt, umfangreich bebildert und verständlich erklärt (v.a. Initialbruch und Bruchvortpflanzung). Dabei kann sich der Neuling ausklinken, falls es für ihn zuviel Theorie [...]


  • Michael Hoffmann, ein professioneller Bergführer, versucht in seinem Buch, aktuelle wissenschaftliche und praktische Erkenntnisse der Lawinenforschung zusammenzuführen. Dabei entwickelt er ein praxisnahes und vor allem auf Touren anwendbares (im Gegensatz zu Munters Methoden) Werkzeug zur Beurteilung der situativen Lawinengefahr.Hoffentlich hält das Buch in die Lehrmeinung des DAV Einzug.


  • Also das Buch ist relativ knapp gehalten meiner Ansicht nach und fällt beim Lesen durch einen extrem kurzsatzigen, abgehackten Schreibstil auf, der nach einiger Zeit etwas nervig wird. Die neuen und durchweg interessanten Erkenntnisse der Lawinenforschung werden z.T. nicht schlüssig erläutert und auch die Bilder sind nicht so beschriftet, als dass man sofort wüsste, was daran wichtig ist. Gewisse Schlussfolgerungen werden nicht ausreichend erklärt und vom Autor lediglich zu Tatsachen erhobe [...]


  • Mei erstes Lawinenbuch vermittelt ein sehr gutes Gefühl für Schnee.Infos lassen sich leicht in die Praxis umsetzten.


  • Post Your Comment Here

    Your email address will not be published. Required fields are marked *